Schlagwort-Archive: indie

Fühlt auch ihr euch manchmal wie Roboter
ein jeder montiert sich am Fließbandaltar
in der Regel ist das Ende des Spiels dann erreicht
wenn viele nichts, und einer viel zu viel einstreicht
und hat dann mal einer ein Inputproblem
kommt sachgemäß Behandlung vom Abwehrsystem

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter videos.

alex turner.

Für diejenigen unter euch, die der Herbst-Blues bereits erfasst hat oder bald erwartet wird, lege ich euch den Soundtrack zum Movie „Submarine“ nahe. Komponiert/gesungen von Alex Turner, Frontmann der Arctic Monkeys.

Hier noch der Stream zum Song „Hiding tonight:

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter musik.

foster the people.

Where: @Atomic Cafe, München (link)

What: Foster the people (link)

Who: we2, plus ca 300 Zuschauer

great!

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter privat.

großartig.

Das kommt raus, wenn ein großartiger Künstler einen großartigen Titel einer großartigen Band remixt.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter musik., videos.

Scheiss Bandname, ein noch beschischenerer Songtitel, aber ein extrem geiler Song.

Ein Kommentar

Eingeordnet unter videos.

darwin deez

Guter Mann, top Videos, noch bessere Songs. Watch:

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter musik., videos.

stockholm belongs to us

Das Stockholmer Label labrador verschenkt diese großartige Compilation, wir sagen Danke!

http://www.labrador.se/stockholm/

Playlist:

the radio dept. – heaven’s on fire
sambassadeur – subtle changes
pallers – the kiss
club 8 – dancing with the mentally ill
det vackra livet – viljan
acid house kings – would you say stop?
the legends – something strange will happen
the mary onettes – puzzles
pelle carlberg – 1983 (pelle & sebastian)
the radio dept. – never follow suit
club 8 – western hospitality
suburban kids with biblical names – 1999
acid house kings – are we lovers or are we friends?
club 8 – jesus, walk with me
[ingenting] – halleluja!
sambassadeur – days
the legends – seconds away
little big adventure – happiest times
pallers – humdrum
pelle carlberg – i love you, you imbecile
the mary onettes – once i was pretty
amanda mair – house

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter musik.