sprichmalschwedisch.com

Auch wenns etwas cheesy ist bzw ich sicherlich schon der 17te Blog bin, der über das Projekt  berichtet, so will ich heute trotzdem die Seite sprichmalschwedisch.com vorstellen. Aus dem einfachen Grund, da die Seite so ziemlich einen herkömmlichen VHS Kurs ersetzt und keinen körperlichen Besuch ebendiesen erfordert. Für mich als passionierter Zugfahrer einfach eine sehr elegante und bequeme Möglichkeit, einen Sprachkurs zu belegen. Auf sprichmalschwedisch.com werden diverse Lektionen durchgenommen, immer nach einem gleichen Thema (Geschichte in Realgeschwindigkeit – Geschichte in langsam – Geschichte mit Übersetzung – Vokabeln). Dazu wird die gesamte Thematik sehr locker rübergebracht, allein schon, weil die Betreiber der Kurse (Joakim / Aniko / Ludvig) im Beamtendeutsch wohl als jung und dynamisch durchgehen. Die herausragendste Tatsache noch zum Schluss, der Kurs (zu dem zB auch ein toller Podcast Service gehört) ist völlig gratis.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter privat.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s